overlay Shopplan area
GF    |    FF

Bist du Österreichs schnellster Dribbler?

Genau 3 Wochen vor der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist der Startschuss für das SOCCADUELL AUSTRIA 2016 gefallen. Ab Freitag, 20. Mai haben Dribblerinnen und Dribbler in ganz Österreich die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich für das Österreich-Finale am Samstag, 11. Juni im EUROPARK Salzburg zu qualifizieren.

Beim SOCCADUELL AUSTRIA 2016 treten Dribblerinnen und Dribbler der Altersklasse U15 im „1 gegen 1“-Duell in einem computergestützten Parcours gegeneinander an. Im Parcours gilt es die Fähigkeiten in Reaktion, Antritt, Wendigkeit und Slalom unter Beweis zu stellen, ehe am Ende die Gesamtzeit über Sieg oder Niederlage entscheidet. Die Kategorien teilen sich in eine Mannschafts- und eine Einzelwertung. Bei der Mannschaftswertung wird die Durchschnittszeit je Mannschaft herangezogen, während sich die Dribblerinnen und Dribbler in der Einzelwertung im unerbittlichen 1 gegen 1 bis zum letzten Duell durchsetzen müssen.

Der Weg zum schnellsten Dribbler Österreichs

Pro Veranstaltung bekommt das beste Team und die besten zwei Einzel-Dribbler eine Wildcard zum Österreich-Finale am Samstag, 11. Juni im EUROPARK Salzburg. Dort duellieren sich nochmal die schnellsten Mannschaften und Dribbler der Bundesländer, um sich den Titel „Schnellster Dribbler Österreichs“ zu sichern.

Folgende sechs U15-Mannschaften sind am Freitag, 27. Mai im max.center gegeneinander angetreten:

  • ASKÖ ESV Wels
  • Union Eberstalzell
  • ASV Niederthalheim
  • ASKÖ Ohlsdorf
  • TUS Kremsmünster
  • FC Wels

Der FC Wels hat sich durchgesetzt und das SOCCADUELL im max.center Wels gewonnen! Das gesamte max.center-Team gratuliert an dieser Stelle recht herzlich.

Alle Infos zum SOCCADUELL AUSTRIA 2016 findet ihr hier!

BACK