Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Gurke-Mohn-Peeling

Es ist nicht erst seit heute bekannt, dass die Gurke ein echtes Wundermittel in der Beautywelt ist. Sie erfrischt, pflegt und ist besonders sorgsam bei empfindlicher Haut. Um unserer Haut eine kleine Auszeit zu gönnen, ist eine Peelingmaske genau das Richtige. Ein Peeling regt die Durchblutung der Haut an und entfernt kleine Schmutzteilchen und Hautschüppchen. So kann unsere Haut wieder richtig aufatmen. Gurke, Topfen und Mohn sprechen vor allem sensible Haut an und pflegen diese sanft.

Die Peelingmaske ist schnell und einfach selbst hergestellt. Dafür benötigst du nur folgende Dinge:

  • 2 EL Bio-Topfen
  • 1/4 Bio-Gurke
  • 1 TL Mohn
  • 1 TL Bio-Olivenöl

Die Gurke fein reiben und anschließend den Gurkensaft in eine extra Schüssel abseihen. Den Gurkensaft mit 2 Esslöffel Topfen, dem Olivenöl und dem Mohn gut mischen und in einem Tiegel abfüllen.

Die Haut vorher gut reinigen, bevor du die Maske aufträgst. Nach dem Auftragen das Peeling 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Danach sanft auf der Haut peelen und einmassieren. Den Rest mit einem Wattepad abnehmen.

Achte vor allem auf die Qualität der Produkte! Das Gesicht ist eine besonders sensible Stelle und benötigt die dafür passende Pflege.

Die Gurke ist ein echtes Power-Gemüse - nicht nur zum Snacken, sondern auch auf der Haut.

 

BACK