Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend
overlay Shopplan area
EG.    |    OG.

Daydream Flow

Oftmals ist mitten am Tag einfach die Luft raus. Dass ist es Zeit, neue Energie zu tanken. Lässt es euer (Berufs-)Alltag zu, nehmt euch Zeit. Gönnt euch ein paar Minuten und ladet dabei die Energiereserven wieder auf. Das beugt Stress vor und hilft der Produktivität.

Der Daydream Flow hilft euch, zwischendurch abzuschalten und neue Motivation zu finden. Ihr könnt dabei Dinge loslassen und danach wieder mit vollem Tatendrang an die Dinge rangehen.

Geht dazu in den Schneidersitz.

Hebt die Arme über die Seiten nach oben und streckt euch. Greift mit der rechten Hand um das linke Handgelenk und zieht leicht daran. Damit dehnt ihr die linke Flanke. Geht zurück zur Mitte und macht das Gleiche nur umgekehrt.

Wieder zurück zur Mitte und weiter zu den Adlerarmen. Bringt dazu die Arme vor euren Körper und legt den linken Arm über den rechten Arm, gleichzeitig beugt ihr sie nach oben. Versucht die verwinkelten Arme weiter Richtung Decke zu strecken - ohne den "Knoten" zu lösen. Das Gleiche jetzt mit dem rechten über den linken Arm.

Das Herz öffnen: Die Hände hinter dem Rücken verschränken, zieht das Brustbein nach oben.

Die Hände verschränkt halten und die geschlossene Faust zur rechten Seite ziehen und auf der Hüfte ablegen. Dabei den Kopf zur rechten Schulter ziehen.

Das Gleiche nochmal auf der linken Seite. Gebt die Arme wieder nach hinten, streckt sie durch und öffnet das Herz.
Als Nächstes hebt ihr die Arme über den Kopf. Von dieser Position dreht ihr euch nach rechts und senkt die Arme. Aufdrehen, drehen und lange einatmen.

Ausatmen, zurück zur Mitte und das Gleiche auf die linke Seite.
Wieder zurück zur Mitte, Arme an der Seite nach oben heben, Hände vors Herz - Namasté!

BACK