Einfach teilnehmen

  1. Telefonische Voranmeldung bis Samstag, 1. Oktober unter 07242 211 333-150.  Achtung, begrenzte Stellplätze! Pro Person können maximal zwei Fahrräder abgegeben werden.
  2. Geben Sie einfach Ihr funktionstüchtiges Fahrrad von 12. bis, 15. Oktober, 12.00 Uhr bei der Fahrradbörse auf dem max.center-Eventplatz ab. 

  3. Verkaufsformular mit dem Namen und dem Verkaufspreis ausfüllen. Der Verkauf erfolgt durch das max.center-Team. Der Erlös bzw. nicht verkaufte Exemplare können am Samstag, 15. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr und am Montag, 17. Oktober von 9.00 bis 19.00 Uhr abgeholt werden. Der Erlös wird in Zehner-Gutscheinen ausbezahlt.

Eigene Plattform für Elektrofahrräder

Neben den herkömmlichen Fahrrädern sind auch E-Bikes nicht mehr vom Fahrradweg wegzudenken. Da sie technisch intensivere Fachgespräche benötigen, findet kein direkter Verkauf bei der Fahrradbörse statt. Stattdessen können E-Bikes per Foto mit Details, Preis und Kontaktdaten zum Verkauf angeboten werden. In einer bei der Fahrradbörse aufliegenden Mappe haben potenzielle Käufer die Möglichkeit, sich darüber zu informieren und direkt mit den Verkäufern Kontakt aufzunehmen.